Unser Verein
Wir über uns
Corona aktuell
Jugend
Ergebnisse
Kontakt
Downloads
Bildergalerie
Mannschaften
Gästebuch
Meisterschaften
IMPRESSUM
Datenschutzerklärung
Diese Seite wird in der Saison 2021 laufend aktualisiert:
Endlich ist es soweit: unsere schöne Tennisanlage mit vier nagelneuen Tennis Force Plätzen und zwei hervorragend präparierten Sandplätzen ist unter bestimmten Auflagen* wieder geöffnet!
Trotz aller Lockerungen: Die Gesundheit unserer Vereinsmitglieder hat nach wie vor oberste Priorität! Mit den Hygiene- und Verhaltensregeln die am Clubheim und an den Eingängen zu allen Plätzen auf der Tennisanlage ausgehängt sind, erhaltet ihr einen Leitfaden zu einem sicheren Spielbetrieb in unserem Tennisverein. Bitte macht euch alle mit dem Inhalt vertraut und sorgt für eine entsprechende Umsetzung.
Wir appellieren an alle Tennisspielerinnen und Tennisspieler, bei diesen ersten Lockerungen im Sinne des Gesundheitsschutzes ein Höchstmaß an Eigenverantwortung an den Tag zu legen. Wichtigstes Grundprinzip ist dabei, dass immer ein Abstand unter allen Personen auf der Anlage von mindestens 1,5 Metern einzuhalten ist. 

Wir bitten alle Eltern ihren Kindern die folgenden Regelungen in geeigneter Weise nahezubringen, um so auch den Jugendtrainingsbetrieb starten zu können. Missachtungen können zum Ausschluss vom Trainingsbetrieb führen.
Folgende Punkte sind uns äußerst wichtig:# Nehmt bitte bei der Belegung der Plätze Rücksicht aufeinander. # Beachtet bitte für eure Vorbereitungen, dass die Umkleiden und Duschen in unserem Clubheim nur unter den Vorgaben benutzt werden dürfen! # Auf den Plätzen stehen die Bänke in einem Mindestabstand von 1,5 Metern. Bitte nicht gemeinsam auf einer Bank sitzen.# Beachtet die Hinweise zum Bespielen der neuen Plätze, (z.B. Abziehen mit dem Netz nach dem Spiel, kreisförmig außen beginnend, hin zur Mitte des Platzes).  # Lasst keinen Abfall auf der Anlage liegen. Die Papierkörbe in den Toiletten sind ausschließlich für die Papierhandtücher. # Verschließt das Clubhaus und die Eingangstüren zur Anlage nach dem Verlassen der Anlage zuverlässig.
Bitte beachtet diese Regeln unbedingt. Nur so ist gewährleistet, dass es zu keiner Wiederzunahme der Infektionen kommt und die Freigabe des Tennissports weiter Bestand hat und weitere Lockerungen folgen können.
Ich will noch einmal wiederholen: An erster Stelle steht für die gesamte Tennisfamilie die Gesundheit aller, die unsere Anlage betreten. Wer (coronaspezifische) Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) hat, soll unbedingt zu Hause bleiben. Grundsätzlich gilt es auch auf unserer Anlage die wichtigsten und effektivsten Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 immer zu beachten: Händehygiene; Einhalten von Husten- und Niesetikette;  Abstandhalten (mindestens 1,5 m), auch beim Eintreffen und Verlassen der Anlage; kein Körperkontakt; Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund.
Der Trainingsbetrieb ist organisiert. Der Plan wurde schon kommuniziert.
Wir hoffen auf ein respektvolles und rücksichtsvolles Miteinander der ganzen Tennisfamilie des TC Laufachtal

Für die gesamte Vorstandschaft
Michael Berberich 1. Vorsitzender
Die von Seiten der Bayerischen Staatsregierung verkündeten Maßnahmen ermöglichen unserem Verein das Tennisspielen unter bestimmten Auflagen. Die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gültig ab 02.09.21 wird in Auszügen auch auf der Tennisanlage ausgehängt - bitte unbedingt beachten!)
Die wichtigsten Neuerungen finden Sie hier:
https://www.blsv.de/wp-content/uploads/2021/08/2021-08-23_Schreiben_an_Vereine.pdf